fbpx

Die Erlösung (Royal Vampires 4)

(3 Kundenrezensionen)

0

Gibt es eine gemeinsame Zukunft für Braith und Aria?

Diese Vorablese-Aktion ist bereits beendet. Der Download des eBooks steht nicht mehr zur Verfügung. Wenn du dich für den Titel interessierst, findest du ihn bei Amazon.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

📖 Kurzinhalt:
Nachdem Caleb, der Bruder ihres Geliebten Braith, sie gefangen genommen hat, ist Aria der Gnade des Königs ausgeliefert. Die Grausamkeiten, die sie erleiden muss, bringen sie an ihre Grenzen, doch sie ist fest entschlossen, sich nicht brechen zu lassen.

Gequält durch Arias Abwesenheit ist Braith gezwungen, sich zu entscheiden. Gibt er seinem Bedürfnis nach, sie so schnell wie möglich zu retten? Oder steht für ihn die nahende Rebellion an erster Stelle, für die er als Anführer unbedingt Ruhe bewahren muss. Braith stemmt sich gegen die Dunkelheit, die ihn zu überwältigen droht, und kämpft dagegen an, so zu werden wie die Person, die er am meisten hasst: sein Vater.

Auf unterschiedliche Weise müssen sich Aria und Braith darüber klar werden, wer sie sind und was sie wirklich wollen. Wird es jemals eine gemeinsame Zukunft für sie geben?

⏰ Timing/Deadline:

Bitte veröffentlicht eure Rezension…

  • zuerst als Bewertung hier im Vorableser-Club (sobald ihr das Buch beendet habt)
  • anschließend in Communities, Social Media und auf Verkaufsplattformen (z.B. Amazon)
    • frühestens am VÖ-Tag (08.07.2021)
    • spätestens eine Woche nach VÖ (15.07.2021)

📸 Futter für eure Social Media Kanäle
In unserer Bildergalerie (siehe oben) haben wir verschiedene Promo-Grafiken bereitgestellt, die ihr gern auf euren Blogs und Social Media Kanälen teilen/nutzen dürft. Bedient euch!

💬 Tauscht euch mit der Autorin aus!
In unserer Facebook-Gruppe könnt ihr euch mit anderen VorableserInnen über Handlung und Hintergründe austauschen.

Die Teilnahme am Austausch in der Gruppe ist natürlich freiwillig, aber wir freuen uns, wenn ihr dabei seid! Noch kein Mitglied der Facebook-Gruppe? Jetzt beitreten!

3 Bewertungen für Die Erlösung (Royal Vampires 4)

  1. Dorothea

    Braith kann es nicht glauben, dass Aria verraten worden ist und in den Fängen von Caleb ist. Er will sie gleich befreien. Jedoch steht die Rebellion an erster Stelle, oder? Jetzt muss er sich entscheiden…

    Nach dem Cliffhanger aus dem letzten Band bin ich froh, dass ich endlich weiterlesen kann. Doch diesen Band lässt einen im ersten zwei Drittel des Buches kaum Zeit zum Atmen. Es gibt so vieles was passiert, so viele Emotionen. Ich hatte das Gefühl, wenn ich Atme verpasse ich irgendetwas. Man kann es nur in einem Zug lesen und hoffen alles mitbekommen zu haben. Im ersten Teil der Geschichte ist viel Spannung, Action und Gefühlschaos. Im letzten Teil des Buches geht es etwas ruhiger zu. Aber nicht minder interessant, denn hier geht es mehr um die Gefühle von Braith und Aria. Die beiden habe einiges zu klären und nebenbei werden so einige Geheimnisse enthüllt, die schon leicht angedeutet wurden. Genau in dem Moment als man glaubt, wie langweilig, sorgt eine kleine Wendung für einen halben Herzinfarkt und man nimmt diesen Gedanken wieder zurück.

  2. Su Sanne

    Endlich geht es weiter. In diesem Teil passiert so viel, das man als Leser das Buch kaum zur Seite legen kann. Dieser Teil ist Actiongeladen, mit viel Spannung und dann müssen Braith und Ariana sich auch noch mit ihren Gefühlen auseinandersetzen. Zu allem übel gibt es noch eine unerwartete Wendung, die die Spannung nochmals anhebt.
    Ein spannungsgeladenes Buch das einen nicht mehr loslässt in dem aber auch die Liebe, Trauer, Verlust… nicht zu kurz kommen.

  3. Sabdah65

    DIE ERLÖSUNG Royal Vampires Band 4 von der Autorin Brenda K. Davies @brendakdaviesauthor

    Nachdem Caleb, der Bruder ihres Geliebten Braith, sie gefangen genommen hat, ist Aria der Gnade des Königs ausgeliefert. Die Grausamkeiten, die sie erleiden muss, bringen sie an ihre Grenzen, doch sie ist fest entschlossen, sich nicht brechen zu lassen.

    Gequält durch Arias Abwesenheit ist Braith gezwungen, sich zu entscheiden. Gibt er seinem Bedürfnis nach, sie so schnell wie möglich zu retten? Oder steht für ihn die nahende Rebellion an erster Stelle, für die er als Anführer unbedingt Ruhe bewahren muss. Braith stemmt sich gegen die Dunkelheit, die ihn zu überwältigen droht, und kämpft dagegen an, so zu werden wie die Person, die er am meisten hasst: sein Vater.

    Auf unterschiedliche Weise müssen sich Aria und Braith darüber klar werden, wer sie sind und was sie wirklich wollen.
    Wird es jemals eine gemeinsame Zukunft für sie geben?

    Die Dunkelheit des Cover passt perfekt zu diesem Buch. Braith muss diese Dunkelheit durchbrechen, damit er frei ist für eine gemeinsame Zukunft mit Aria. Aber auch sie darf sich durch die Dunkelheit für ein Leben mit Braith nicht brechen lassen. Die Autorin Brenda K. Davies schreibt diesen 4. Teil wie auch die anderen Teil flüssig und locker, so das man das Buch gut und gerne an einem Tag durchlesen könnte. Aber da gibt es leider halt immer mehrere Unterbrechungen. Spannung und Action führen den Leser durch das gesamte Buch. Mit Gefühle und Liebe spart Brenda K. Davies auch in diesem Teil nicht. Ich kann das Buch sehr empfehlen und freue mich auf viele weitere Bücher von der Autorin.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.