Barbara Leciejewski: Vergiss nicht, dass wir uns lieben

Vergiss nicht, dass wir uns lieben

Liebe und Spannung in einem Buch. Passt das zusammen? Wir sagen „Ja“ und freuen uns Ihnen den Roman „Vergiss nicht, dass wir uns lieben“ von Barbara Leciejewski vorstellen zu dürfen. Bewegend wie die Liebe, spannend wie ein Krimi, unvergesslich …

Über das Buch:

Ein Mann und eine Frau erwachen zur gleichen Zeit an verschiedenen Stellen desselben Waldes. Beide ohne Gedächtnis. Auf der Suche nach Hilfe treffen sie schließlich im einzigen Haus einer paradiesischen, aber menschenleeren Gegend am Meer aufeinander. Was wie ein Krimi beginnt, wird zu einer bewegenden Liebesgeschichte über zwei Menschen, die – losgelöst von allem – nur noch für den Moment und füreinander leben. Doch was, wenn eines Tages alle Rätsel gelöst werden und die Vergangenheit zurückkehrt? Wie stark ist die Macht der Liebe wirklich?

Mehr zum Buch: feuerwerkeverlag.de/book/vergiss-nicht-dass-wir-uns-lieben/

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn twittern oder auf Facebook teilen.