Die Festung (Finsterzeit 2)

Die packende und dramatische Fortsetzung der Finsterzeit-Trilogie.

Lara, Thomas und ihre Freunde machen sich auf den Weg zur Festung. Doch auch dort ist alles anders, als erwartet. Friedrich herrscht mit harter und grausamer Hand. Lara und Thomas stehen vor der gefährlichen Aufgabe, die Festung und ihre Bewohner von ihrem Herrscher zu befreien und für alle ein lebenswertes Dasein zu schaffen. Auch ihre zurückgelassenen Freunde im Dorf brauchen ihre Hilfe. Doch Thomas verändert sich, ein düsterer Schleier legt sich über ihn, und er wird immer skrupelloser. Und so stellt sich bei dem gefährlichen Spiel um Leben und Tod die Frage, ob Lara und Thomas es schaffen werden, ihre Liebsten zu retten und als Paar in dieser Zeit zu bestehen.

Mini-Leseprobe:

„Zu einer anderen Zeit, in einer anderen Welt, wäre es ein schöner Herbsttag gewesen. Der Wind wehte sanft die letzten warmen Sonnenstrahlen über die ruhig daliegende Lichtung. Bei jedem Schritt, den sie tat, raschelte das Laub auf vertraute Weise unter ihren Füßen. Der Wald um sie herum erstrahlte in wunderschönem Gelb und Orange, während sich die letzten Blätter des Jahres scheinbar verzweifelt an den Baumkronen festhielten. Noch vor einem Jahr wäre es ein guter Tag und ein guter Ort gewesen, um innezuhalten und sich vom Alltag zu erholen, die Gedanken wie Wolken an sich vorbeiziehen zu lassen und um zurück zu sich selbst zu finden, bevor der unbarmherzige Winter alles in ein tristes Grau tauchen würde. Doch für die Vollkommenheit des Augenblicks und für das Glück des Seins war kein Platz mehr in Laras Leben.“

Titel: “Die Festung (Finsterzeit 2)”
Autor: Sandra Toth
Genre: Dystopie, Fantasy
Verlag: FeuerWerke Verlag
Datum: 06. August 2020
ISBN eBook: 978-3-945362-78-5
ISBN Taschenbuch: 978-3-945362-79-2
Kaufen: Amazon

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, können Sie ihn twittern oder auf Facebook teilen.