Unsere Autoren

Die Autoren, die bisher im FeuerWerke Verlag veröffentlicht haben:

Simon Bartsch Name: Bartsch, Simon
Titel: Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte (2015)
Über: 1978 im Schatten der Domstadt geboren wurde Simon Bartsch mit zwei wesentlichen Dingen ausgestattet: Mit der Liebe zu zwei großen Kölnern Sportvereinen und dem obligatorischen rheinischen Humor. In einem mehrjährigen Englandaufenthalt während seiner Kindheit feilten Eric Idle, Michael Palin und Co. unwissentlich an seinem Humor.
Liv Eiken Name: Eiken, Liv
Titel: Verrücktes Herz (2018)
Über: Liv Eiken wurde in Bonn geboren. Sie studierte Sozialpädagogik und Systemik in Stuttgart. Wenn sie nicht gerade schreibt, verhilft sie Paaren in ihrer therapeutischen Praxis bei Schwäbisch Gmünd zu neuer Liebe. Mit Mann, drei Kindern, Hund und Katze genießt sie ihr Leben in einem ländlichen Kleinstädtchen. Zu ihren liebsten Beschäftigungen gehören neben dem Schreiben ausgedehnte Wanderungen in der Natur, Kajak fahren, Familienreisen (besonders nach Frankreich und Skandinavien), Kochen, gutes Essen, die Psychologie … und alles, was das Leben bunter macht.
Gina Jacobsen Name: Jacobsen, Gina
Titel: Tödlich ist das Verlangen (2018)
Über: Gina Jacobsen ist in Österreich geboren, hat Psychologie studiert und eine Coachingpraxis eröffnet.
Moni Kaspers Name: Kaspers, Moni
Titel: Honig aufs Herz (2018)
Über: Moni Kaspers wurde 1966 in Dortmund geboren, wuchs jedoch in der schönen Stadt Köln am Rhein auf. Die Liebe fand sie nicht in ihrer Lieblingsstadt, sondern im Internet. Heute lebt sie mit ihrem Mann, vier Katzen und zwei Hunden zurückgezogen im schönen Rheinberg am Niederrhein.
Tobias Klatt Name: Klatt, Tobias
Titel: Am Ende des Tunnels (2014)
Über: Tobias Klatt wurde am 27.02.85 in Göttingen geboren. Während seines Studiums der Volkswirtschaftslehre arbeitete er als freier Redakteur für eine regionale Wochenzeitung und die Financial Times Deutschland. Im Anschluss promovierte er an der Universität Göttingen und wechselte schließlich zur Axel Springer SE nach Berlin.
Jessica Koch Name: Koch, Jessica
Titel: Dem Horizont so nah (2016), Dem Abgrund so nah (2016), Dem Ozean so nah (2016/17), Die Endlichkeit des Augenblicks (2017), Wenn das Meer leuchtet (2018)
Über: Jessica Koch wurde in Ludwigsburg geboren. Schon in der Schulzeit begann sie, kürzere Manuskripte zu schreiben, reichte diese aber nie bei Verlagen ein. Zu Beginn ihrer Ausbildung zur Bauzeichnerin lernte sie im Herbst 1999 den Deutsch-Amerikaner Danny kennen. Mit ihm erlebte Sie die Geschichte hinter ihrer „Danny-Trilogie“.
Katharina Lankers Name: Lankers, Katharina
Titel: Der Himmel über München (2015)
Über: Dr. Katharina Lankers ist Mathematikerin von Beruf: seit 30 Jahren arbeitet sie begeistert und erfolgreich mit Daten, Formeln und komplexen Strukturen. Einen Gegenpol dazu bildet das Schreiben, das mittlerweile zu ihrem liebsten Hobby geworden ist.
Barbara Leciejewski Name: Leciejewski, Barbara
Titel: Vergiss nicht, dass wir uns lieben (2015)
Über: Barbara Leciejewski, geboren in einem kleinen Dorf in der Pfalz, liest am liebsten Krimis. Beste Voraussetzung dafür, Liebesromane zu schreiben, die nicht nur berührend sind, sondern vor allem auch spannend, und die den Leser genauso in ihren Bann ziehen wie ein guter Krimi, Gefühl inklusive.
Emma Lots klein-klein Name: Lots, Emma
Titel: SOS – Liebe kann schwimmen (2016), Telefonseelsorge – Liebe hat eine lange Leitung (2015)
Über: Emma Lots wurde 1979 in München geboren und mit zwei wesentlichen Merkmalen ausgestattet: einem großen Herzen und einem gewissen Maß an Verrücktheit. Voller Ideen gilt ihre Liebe dem Schreiben und Malen.
Joanna Martin Name: Martin, Joanna
Titel: Deine Stimme in meinen Träumen (2018)
Über: Joanna Martin träumte schon als Kind von Kanada und lebte nach mehreren Kanada-Urlauben zwei Jahre im Yukon, wo sie kreatives Schreiben und Englisch am College studierte und Inspiration für ihren Roman fand. Inzwischen lebt sie wieder im Schwarzwald, arbeitet als Journalistin, Dozentin und Autorin.
Kristina Moninger Name: Moninger, Kristina
Titel: Nur eine Ewigkeit mit Dir (2016), Wenn gestern unser morgen wäre (2017), Eigentlich nur dich (2018)
Über: Kristina Moninger wurde 1985 in Würzburg geboren. Ihr Übersetzerstudium hat sie erstaunlicherweise nicht nur fremden Sprachen, sondern besonders ihrer Muttersprache näher gebracht. Letztlich war das Studium der Auslöser dafür, eine lange in ihr schlummernde Idee auf Papier zu bringen.
Bernd Roßbach Name: Rossbach, Bernd
Titel: Das Jesus-Experiment (2018)
Über: Bernd Roßbach wuchs in Sankt Augustin im Rheinland auf. Er ist seit über 25 Jahren in der Sicherheitsindustrie tätig und hat diverse Fachliteratur veröffentlicht. Inspiriert durch zahlreiche USA-Aufenthalte widmet er sich halbdokumentarischen Plots mit gut recherchiertem Hintergrund.
Nikolas Stoltz Name: Stoltz, Nikolas
Titel: DREAM ON – Tödliche Träume (2017), DREAM ON – Marionetten (2018)
Über: Nikolas Stoltz richtet ein besonderes Augenmerk auf die kontroverse Diskussion rund um den „gläsernen Bürger“ und die allgegenwärtige elektronische Überwachung. Er wurde 1973 in Lübeck geboren und lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Bonn.
Marlies Zebinger Name: Zebinger, Marlies
Titel: Keine Angst, es ist nur Liebe (2014)
Über: Marlies Zebinger wurde 1981 in Graz, auch gleichzeitig Ort des Geschehens ihres ersten Romans „Keine Angst, es ist nur Liebe“, geboren. Es ist Marlies´ großer Lebenstraum, andere an ihren Gedanken und Bildern teilhaben zu lassen und sie mit ihren Geschichten zu inspirieren und Mut zu machen.